Nachdem vor knapp einem Monat der Hate-Bassist Mortifer verstorben ist, haben die polnischen Death Metaller heute bekannt gegeben, dass sie die Band weiterführen wollen. In einem Statement gibt die Band bekannt:

"Wir möchten euch wissen lassen, dass wir uns dazu entschieden haben mit der Band weiter zu machen und unseren Job fortzuführen. Da ist ein riesiges Loch in unseren Herzen, aber wir wollen uns nicht von diesem vereinnahmen lassen. Stattdessen konzentrieren wir uns auf die Band und auf alle Ideen, die wir auch mit Mortifer geteilt haben. Wir sehen es als Mission und es ist kein Ende absehbar. Auf manchen Shows werden wir in Zukunft von Mortifer´s Frau Alexandra an der Bassgitarre begleitet. Sie ist schon länger in diesem Business und war in mehreren russischen Bands involviert. Als erfahrene Musikern wird sie den Job mit uns auf der Bühne gut machen. Auf anderen Shows werden wir von Piotr Kolakowski (Neyra) begleitet. Er ist ein talentierter Musiker und hat uns schon zuvor als Session Musiker begleitet. Einige Festivals sind schon bestätigt, weitere folgen noch."

Enjoy.